Kostenfreier Versand innerhalb der EU - 30 Tage Rückgaberecht - Kostenlose Hotline: 06222 319 7571

Lange feingliedrige Ketten – Der neue Trend des Modeschmucks

Lange feingliedrige Ketten – Der neue Trend des Modeschmucks

HLST100008-2

HLST100008-2

Im Bereich Modeschmuck gibt es immer wieder neue Trends in verschiedenen Farben und Formen von den unterschiedlichsten Marken. Dabei gehen die Must-Haves von den angesagten Chokern (eng am Hals getragene Ketten) über verschiedene Ringe bis hin zu dem neuen It-Piece: die lange feingliedrige Kette. Jeder kennt sie und sie ist eigentlich zeitlos, aber nach dem Choker-Trend rückt sie nun endlich wieder in den Mittelpunkt. Die Kette besteht meistens aus einer schönen langen (bis zu 50 cm) feingliedrigen Kette und einem oder mehreren Anhängern. Durch die filigrane Aufmachung setzen sie bei jedem Outfit eine dezente Note von Eleganz und können so zu fast allem getragen werden.

Trendpiece in dem Bereich dieser Ketten ist dieses wunderschöne Exemplar. Auffällig bei dieser Kette ist der wunderschöne große Anhänger aus 925 Sterling Silber. Die runde Form mit den kleinen Steinchen umschließt einen Familienbaum, der ebenfalls aus sehr feiner Handarbeit stammt. Schmucksteine aus klarem Zirkonia in verschiedenen Formen gestalten die Blüten des Baumes. Hingucker bei dieser Kette ist das ebenfalls mit Steinen besetzte Glied des Anhängers.

Die Kette Name kann wunderschön zu hellen oder dunklen Blusen getragen werden, Volants oder andere Details am Kleidungsstück können die Kette zusätzlich hervorheben und die filigrane Gliederkette sanft umschmeicheln. Auch zu Kleidern oder zu grobgestrickten Pullovern kann die Kette sehr gut getragen werden und ist demnach das Must-Have der Saison. Gerade für den kommenden Frühling und den dazugehörigen Blumenmustern und frischen Farben ist diese Kette das perfekte Accessoire. Wenn man sie zusätzlich noch mit zarten Silberohrringen und Ringen kombiniert hat man alles richtig gemacht!

Erhältlich hier im Store!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.